ambuzzador sieht Rot!

Die Interschutz-Messe verwandelt Hannover alle fünf Jahre in ein Mekka für Feuerwehrleute, Sicherheitspersonal und Rettungskräfte. ambuzzador hat für fünf Tage Rosenbauer erfolgreich in Social Media Fragen begleitet. So ist Rosenbauer auch auf Social Media Weltmarktführer.

Rosenbauer ist seit fast 150 Jahren für seine Feuerwehrfahrzeuge, seine Pumpen, seine Tragkraftspritzen und für unzählige andere Feuerlöschgeräte bekannt. Als Weltmarktführer setzt das Unternehmen Maßstäbe mit neuen und innovativen Produkten. Der PANTHER, ein Flughafenlöschfahrzeug, war Dank des futuristischen Designs sogar in einem Transformers Film zu sehen. Ungefähr zum Zeitpunkt, als der Film rauskam, holte Rosenbauer ambuzzador ins Haus, um den Social Media-Auftritt zu konsolidieren.

Das Ziel war klar: Auch auf Social Media im Feuerwehrbereich sollte Rosenbauer Weltmarktführer sein. Challenge accepted.

B2B kann Social Media

Über 3 Jahre hinweg baute Rosenbauer mit der Hilfe von ambuzzador die eigenen Social Media-Seiten um. Am Anfang war die Skepsis groß: Warum sollten Personen, die die Produkte von Rosenbauer größtenteils nicht selbst kaufen, überhaupt Interesse an einer Facebook-Seite haben? Diese Zweifel erwiesen sich als unberechtigt. Die Community versammelte sich rasant um Rosenbauer und machten die Auftritte zu einer der größten und vor allem aktivsten Feuerwehr-Community im sozialen Netz – weltweit.

Auch die Mitarbeiter machten mit. Mit Schulungen und Tagungen eröffnete sich für ausgewählte Personen aus dem Unternehmen der Zugang zu einem noch unbekannten Medium. Und manche wussten einfach von vornherein, wie es geht. Die gesamte Strategie war ausgelegt auf eine gute Mischung aus operativem Know-how und Beratungsleistungen im Bereich Social Media. Ein Event stand dabei immer am Horizont: Die Interschutz 2015.

Feuerprobe Interschutz

Die Interschutz ist der krönende Höhepunkt von 3 Jahren Social Media-Entwicklung. 5 Tage lang sozialer Dauerbetrieb: 100.000e Menschen besuchten die Messe. Millionen auf Facebook, Twitter und Co. Rosenbauer bot all seinen Fans im Ausland und im DACH Raum eine volle Bandbreite an Informationen an, damit die, die nicht kommen konnten, trotzdem live dabei waren.

Von der Enthüllung des neuen PANTHER und neuer Ausrüstungsgegenstände wie der Tragkraftspritze, Feuerwehrschutzanzügen und Helmen über eine ausgefeilte Stuntshow bis hin zu technischen Eigenschaften von Tauchpumpen und Rettungskörben: Alles wurde geboten.

Ein ausgeklügeltes Konzept aus vorbereiteten Postings, kleinen Kampagnen, professionellen Filmen, kurzen Filmschnipseln und eine gehörige Portion Humor nah an der Community entfachte einen Flächenbrand an Buzz.

Die Bilanz

Knapp 5 Millionen Impressionen, mehr als 200.000 Interaktionen und Video-Views alleine in der Woche der Interschutz. Die über 140.000 Fans und Follower der Rosenbauer Social Media Seiten standen den 157.000 Besuchern der Interschutz gegenüber. Am Ende dieser ereignisreichen Woche zieht ambuzzador Bilanz: Nicht nur im täglichen Business sondern auch bei großen Messen und Veranstaltungen bedarf es eines eigenen Social Media-Teams für eine erfolgreiche Betreuung, um mit Stolz sagen zu können: Mission Accomplished. Denn Rosenbauer hat es gemeinsam mit der führenden BUZZ Marketing und Social Business Beratung aus Österreich geschafft. Rosenbauer ist Weltmarktführer – nicht nur im echten Leben, sondern auch auf Social Media!