Zukunftsreise(n) in der eigenen Stadt

Zur Inspiration sind wir früher ins Silicon Valley oder nach China gereist. Um den Alltag hinter uns zu lassen, neue Menschen zu treffen und uns von innovativen Menschen und ihren Geschäftsmodellen inspirieren zu lassen.

Weißt Du was? Das funktioniert auch in der eigenen Stadt: Bist Du schon mal ganz bewusst losgezogen in Deiner Stadt, um Orte zu erkunden, von denen Du immer nur gehört oder gelesen hast? Bist ins Gespräch gegangen mit Menschen, die Dir nicht jeden Tag über den Weg laufen?

Die Herausforderung

Als Manager:in fragst Du Dich, wie das alles weitergehen soll: Wie kann unser Geschäftsmodell der Zukunft aussehen?

  • Wie kann es uns gelingen, den Dingen wieder ihren Wert zu geben?
  • Wie gelingt ein Gleichgewicht aus Kundenbedürfnissen und den planetaren Grenzen?
  • Wie gelingt es uns, die Begeisterung der (jungen) Menschen zu gewinnen?
PXL_20221201_093557196

Bei der ersten StadtSafari im Dez 2022, im Botanicum Wien.

Die Lösung: Lasst uns nachhaltig aus dem Alltag ausbrechen!

Mit der #StadtSafari haben wir ein Format entwickelt, um an ungewöhnlichen Orten in der eigenen Stadt oder Umgebung dem Alltag zu entfliehen und in einer Abwechslung aus Abenteuer, Impulsen und Tun die Gelegenheit und Motivation zu finden, eigene Fragestellungen aus neuen Perspektiven zu sehen und zu denken.

Eine Zukunftsreise dauert 4-6 Stunden und umfasst folgende Elemente (angelehnt an die Flowforschung):

  • Aussteigen aus dem Kopf: dank dem Eintauchen in einen unkonventionellen Ort, an dem man vorher noch nicht war. Mit Ansatzpunkten für Reflexion und Transfer ins eigene Wirken.
  • Erlebnisorientiertes CoKreieren von Zukunftsbildern: um die Vision und Motivation zu finden, sich auf zu machen ins Neue.
  • Impuls(e): von Menschen, die schon anders denken und tun. Indem sie alles Bewährte auf den Kopf gestellt und radikal neu gedacht haben.
  • Zukunftswerkstatt: zumindest eine Idee selbst umsetzen und vielleicht auch gleich ausprobieren!
  • Kulinarischer Abschluss mit nachhaltigem Genuss: vor Ort oder in einem nachhaltig geführten Betrieb
Tun

Selbst aktiv werden und damit neue Areale im Gehirn aktivieren.

Beitrag ambuzzador

  • Location & Erlebnisdesign: Auswahl und Programmentwicklung
  • Booking ImpulsgeberInnen
  • Moderation
  • Auswahl und Booking nachhaltige Kulinarik
  • Future Design & Prototyping

Das Ergebnis

Wir Menschen brauchen Raum, um unsere Sorgen für unsere Zukunft zu teilen und konkrete Bilder für eine erstrebenswerte Zukunft zu malen. Diesen Raum bietet das Format #StadtSafari und kreiert damit Starter-Energie und konkrete Ansatzpunkte z. B. für das eigene, nachhaltige Geschäftsmodell.

Prototyp

Zukunftsbilder malen

Sagen Sie Hallo.

Sie haben eine Projektidee, die Sie mit uns besprechen möchten? Das trifft sich gut. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!