Leading the Future: ambuzzador Open House, die Zweite!

Gemeinsam mit unseren Kunden, Partnern und Freunden ist in den vergangenen vier Monaten viel Neues, Digitales, aber auch analog und digital Verbindendes entstanden, das wir im Rahmen einer virtuellen Open House Veranstaltung teilen möchten.

Das Programm: Wie gelingt das „neue Normal“ in Zusammenarbeit und Führung?

  • 15:00 Eröffnung und Auftakt
  • 15:30 - 17:00 Vorträge und handson CoCreations in unterschiedlichen virtuellen Räumen (Auswahl weiter unten, bitte um Anmeldung)
  • 17:15 - 17:30 Virtuelles Sharing & Networking

Vorträge zur Wahl

  1. Neues Führen und Zusammenarbeiten im analog-digitalen-Corona-Context: Seit 11. März diesen Jahres ist unser Arbeitsalltag gekennzeichnet von einer Mischung aus Home Office, virtuellem Zusammenarbeiten und analogen Aufeinandertreffen - oft in Mischformen. Für die analog-digitale Zusammenarbeit und das Führen von Teams in diesem Kontext muss man sich erst erarbeiten, wie und wofür welche Formate (Tools und Rituale) Mehrwert stiften, um gesetzte Ziele effizient und freudvoll zu erreichen. (Sabine Hoffmann & Josef Gasteiger, ambuzzador und Bernhard Sieber)
  2. Social Media RELATIONS: Wie Führungspersönlichkeiten und MitarbeiterInnen mit persönlichem Agenda Setting zum Unternehmens Erfolg beitragen. Wie Sie Ihrer professionellen Persönlichkeit auch digital mehr Strahlkraft – zum Beispiel auf LinkedIn – verleihen, erleben Sie in dieser Online-Session zum Auf- und Ausbau des eigenen Digitalen Charismas auf LinkedIn und mehr. (Eva-Maria Möseneder, ambuzzador)
  3. Innovieren im Zeitalter der Verletzlichkeit: Wie eine “Produkt- und Service-Werkstatt” zur iterativen Entwicklung Ihre Resilienz und Adaptionsfähigkeit in Zeiten unplanbarer Veränderung stärkt, erleben Sie am Beispiel der Weiterentwicklung der UNIQA Vital Coaches. (Stefan Schwaha, ambuzzador und Alexander Krisch, UNIQA)

Anmeldung

Anmeldungen bitte ab sofort im Formular unten.

Wir freuen uns auf Sie/ Dich!
Sabine (Hoffmann) und das ambuzzador Team

P.S.: Für alle, die sich vorbereiten möchten, haben wir hier eine Fastlane zu unserem Blog aufbereitet:

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist bereits vorbei. Ende: 20.07.2020, 17:00.