Neustart 2021: Darum braucht es gerade jetzt Mut-Macher*innen!

Das Jahr 2020 hat uns einiges gelehrt: Unter anderem Resilienz an den Tag zu legen, mehr an die Zukunft zu denken und hier und da etwas mutiger zu sein. Gerade letzteres haben wir uns bei ambuzzador besonders zu Herzen genommen und sind tagtäglich dabei unseren Mut an unsere Kund*innen weiterzugeben - denn den braucht es gerade jetzt am meisten!

Einfach mal Mut-Macher*in sein!

Das, was sich im Jahr 2020 ereignet hat, wird jeden einzelnen noch lange beschäftigen. Doch anstatt sich mit dem bereits Vergangenen abermals zu beschäftigen und in einer Schockstarre zu verharren, gilt es nun den Blick wieder nach vorne zu richten und zu fokussieren. Um genau diese Chancen ergreifen zu können, hat es sich das ambuzzador Team zum Ziel gemacht, aus der Krise heraus Teams mit ihrem vollen Potential zu verbinden und für die Zukunft vorzubereiten. Gemeinsam mit unseren Kund*innen teilen wir nicht nur Challenges, sondern entwickeln Superkräfte und schöpfen Kraft für Neues – und jeder unserer Buzzist*innen trägt mit seinem und ihrem Mut dazu bei. Wir sind Mutmacher*innen!

Unsere Mut-Macher*innen im Detail

Barbara – Mut für das ambuzzador Team

Barbara ist bei ambuzzador als People Managerin tätig und kümmert sich um Unternehmensführung und Organisatorisches. Mit ihrer Ruhe und ihrem Einfühlungsvermögen gibt sie dem ambuzzador Team Mut, geerdet zu bleiben und schafft so Zusammenhalt. Ihre Spezialität: Sie kann jedes Teammitglied bei den jeweiligen Bedürfnissen abholen und hat immer ein offenes Ohr.

Barbar.PNG

Barbaras Stärke: Ruhe

Eva – Mut in Krisensituationen

Seit satten neun Jahren ist Eva bei ambuzzador und ein echte Connaisseurin, wenn es um Community- und Krisen-Management geht. In risikoreichen Situationen hat sie die Ruhe weg und bringt Mut auf, Dinge in die Hand zu nehmen. Diese Stärke strahlt sie übrigens auch auf ihre Kund*innen aus. Nebenbei schafft es Eva noch mit ihrem externen Blick Kund*innen-Projekte zu challengen und denkt immer fünf Schritte voraus.

EvaMaria.PNG

Evas Stärke: Resilienz

Eva Maria – Mut zur Strategie

Für Eva Maria aka gilt eines – Strategy is key! Mit viel Achtsamkeit widmet sie sich Social Media Beratung, Social Media RELATIONS sowie DesignThinking Workshops und hat dabei immer das große Ganze im Auge. Abseits schafft sie es mit ihrer Tat- und Vorstellungskraft unsere Kund*innen zu motivieren und mutige sowie ambitionierte Next Steps zu setzen. Letztlich, und dafür ist Eva Maria ebenfalls bekannt, gibt sie sich nie mit dem Status Quo zufrieden und hebt Projekte und Ideen auf ein neues Level.

Eva.PNG

Eva Marias Stärke: Vorstellungskraft

Felicitas – Mut zur Transformation

Wer Felicitas, aka Feli, einmal erlebt hat, der erfährt ihren Drang zur Umzusetzen und Entwicklung hautnah. Ihr Steckenpferd ist es, Teams auf Vordermann zu bringen und ihnen Mut zum Experimentieren zu geben. Als agile Coach hat Feli viel Erfahrung im Begleiten von interdisziplinären Teams und setzt ihr Credo dabei immer ein: Tun und Zuhören = Fachwissen (Design Thinking, Service Design, Scrum, Lean Startup, Growth Hacking, ) mit Gespür verbinden.

Feli.PNG

Felis Stärke: Experimentierfreudigkeit

Franziska - Mut für das ambuzzador Team

Wie auch Barbara, kümmert sich Franziska um das ambuzzador Team und unterstützt alle Buzzist*innen bei Kundenterminen. Ob Workshop-Vorbereitung, Eventplanung oder Buchhaltung – für die gebürtige Burgenländerin ist das ein Klacks. Auch bemüht sie sich mit Herz und mit Seele um Teamevents sowie Teamrituale und hält so den „ambuzzador-Geist“ aufrecht. Womit sie dem ambuzzador Team Mut gibt? Vor allem mit ihrer Tatkraft!

Franziska.PNG

Franziskas Stärke: Tatkraft

Josef – Mut für Möglichkeiten

Wenn Josef als Coach Impulse zur Mediennutzung gibt, dann möchte er immer die Bandbreite an Möglichkeiten aufzeigen und Menschen inspirieren. Ganz wichtig ist ihm dabei, individuell Vorhandenes zu stärken und das volle Potential eines jeden auszuschöpfen. Im Mittelpunkt steht für Josef immer die Freude am Tun. Auch als mutiger Change Agent begleitet er Teams und hat ein Faible dafür, Gewohntes zu verabschieden. Ängste und Bedenken sagt er mit seiner lockeren Art ganz einfach adé.

josef.PNG

Josefs Stärke: Verbundenheit

Marie – Mut zur Kreativität

Marie ist ein Kreativkopf und tippt schneller als der Wirbelwind. Mit ihrer Power gibt sie Kund*innen den Mut, Neues auszuprobieren. Sich auf dem Gewohnten auszuruhen, gibt es für Marie nicht. Sie sucht immer nach dem Besonderen und treibt Brands an, Content zu schaffen, der die User*innern im Herzen berührt.

Marie.PNG

Maries Stärke: Querdenken

Philipp – Mut zur Performance

Philipp hat nicht nur in der performanceorientierten Social Media RELOADED-Redaktion von ambuzzador ein Auge auf die Zahlen. Mit seinem umfassenden Know-How macht er auch unseren Kund*innen Mut, ihre Performance in den Vordergrund von Entscheidungen zu stellen und dabei auch einmal über den Tellerrand zu blicken. Dabei holt er im gemeinsamen Coworking das Beste aus den Marken der Kund*innen hervor.

Philipp2.png

Philipps Stärke: Analytisches Denken

Sabine – Mut zur Vision

Wer Sabine kennt, der weiß eines: Sie ist voller Wissbegier und liebt es, sich in den unterschiedlichsten Themenfeldern weiterzubilden. Unter anderem hat sie gerade erst eine Ausbildung zur Experience Designerin gemacht. Eine weitere Stärke, mit der sie ambuzzador voranbringt, ist ihre positive Einstellung und ihre Visionskraft. Sabine ist eine Macherin und setzt Projekte mit einer gehörigen Portion Mut um. Letztlich überzeugt sie auch mit ihrer Zukunftsorientierung und ihrem unglaublichen Drive.

Sabine.PNG

Sabines Stärke: Wissbegier

Stefan – Mut für die Zukunft

Was haben Hafermilchpalatschinken und Unternehmenstransformation gemeinsam? Das Bekannte zu hinterfragen und neue Wege einzuschlagen. Stefan Schwaha führt bei ambuzzador Innovationsprojekte und ist ausgebildeter Future Designer. Mit seinem Know-How supportet er Firmen sich auf alle Eventualitäten vorzubereiten und treibt mit seinen Design Thinking und Service Design Skills Innovation voran. Hinzukommend ist er ein Experte beim Abhalten digitaler Meetings und liebt Herausforderungen.

Stefan.PNG

Stefans Stärke: Zukunftsorientierung

Mutmacher.PNG