3 Trends vom Facebook Agency Bootcamp

Franziska Stich und Martin Prechelmacher waren in Irland und haben Facebook besucht. Sie haben die außergewöhnliche Chance genutzt, um Trends und Neuheiten mit nach Hause zu bringen.

Auf dem Facebook Agency Bootcamp in Irland gab es einige überraschende Momente . Nicht nur, dass die Insel wirklich so grün ist, wie es heißt. :) Auch, dass einige mehr oder minder offenkundige Dinge noch teilweise weit im Verborgenen liegen. Etwa der erste Trend

From desktop do mobile

Wieso das noch ein Trend ist? Tatsächlich ist Mobile noch nicht in allen europäischen Märkten so durchgekommen wie in Österreich. Das hat vor allem große Relevanz, weil

  • Instagram fokussiert wird. Und Instagram ist eine vorrangig mobile Plattform und wird es auch so bleiben. Zum Hintergrund: Kenia ist das erste Land weltweit, das eine Mobile Nutzung von 100 % auf FB und IG aufweist.
  • Auch Facebook hat sich zur Mobile First Application entwickelt. Die Zeit der direkten Facebook Apps ist damit zu Ende. Responsive Microsites rund um Contests und Gewinnspiele regieren jetzt den Social Kosmos.
Laurian Osborn. Client Solution Manager.

„You stand out – when you fit in (to your community). “

Laurian Osborn. Client Solution Manager.

From Text to Visuals

Der zweite Trend , der uns bestätigt wurde: Es ist enorm relevant für KundInnen und UserInnen, dass Visuals immer für das jeweilige Social Medium passend sein müssen!

  • Ein Bild wird mobile in nur 3 Millisekunden wahrgenommen! Das muss man mit Spannung und Innovation ausnutzen.
  • Das erste Bild, das die NASA von Zwergplaneten Pluto veröffentlicht hat, kam auf Instagram !
  • Es geht noch immer um Authentizität : Wenn deine Marke Häuser verkauft, musst du nicht am Tag des Hundes ein Hundefoto veröffentlichen (sofern es nicht deinem Content-Mix entspricht). Lebe deine Authentizität!
Marco Grossi. Head of Agencies SMB EMEA.

„Everything competes with everything. “

Marco Grossi. Head of Agencies SMB EMEA.

From search to discovery

Es passiert bereits: Wir nutzen Discovery Engines !

  • Als Marke musst du wissen, was für den Kunden relevant ist – das zeigst du ihm und kreierst wahrscheinliche Likes .
  • Marketing muss an die neuen Generationen angepasst werden und vor allem an deren Verhalten ! Das passiert derzeit noch viel zu wenig.
  • Es geht auch hier um Disruption . Wenn eine Botschaft nur für 2000 Leute relevant ist, dann sprich doch diese zielgenau an und schaffe Conversions !

Fannys Reise in Bildern befindet sich auf unseren Instagram Channel !