Digitale Strategie

Wie stellen Sie heute sicher, dass Ihr Team das Potenzial der digitalen Möglichkeiten erkennt und ausschöpft? Ihr ambuzzador Berater- und Trainerteam bringt Digitalen Hausverstand in die Organisation: 12 Jahre Erfahrung im Digitalen Kosmos mit Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen machen es uns möglich, ein vitales Digital Mindset in Ihrem Team zu etablieren.

Der Geschäftsbereich Digitale Strategie entwickelt Unternehmen entlang von Einzelprojekten zur übergreifenden Digitalen Gesamtstrategie, Social Media immer im Herzen. Mit konsequentem Fokus auf die Customer Experience. Unter Einsatz der neuesten Möglichkeiten, wie z.B. Artificial Intelligence (Bots) im Customer Service.

  • Chatbots

    Spätestens seit der Ankündigung von AI in Facebook Bots durch Marc Zuckerberg im März diesen Jahres, sind Bots im Fokus vieler Aktivitäten zur Innovierung von Kauf- und Service Erlebnissen. Nicht zuletzt weil seitens des Anbieters zusätzliche Informationen einfließen, aber auch individuelle Bedürfnisse von KonsumentInnen plötzlich Platz in Beraungs- und Sales Prozessen haben.

  • Anrainer- kommunikation

    Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Spezialagenturen (PR, Lobbying) entwickeln wir proaktiv integrierte, multimediale Kommunikationskonzepte, um Standorte und damit verbundene Aktivitäten in Einklang mit regionalen Stakeholders als kommunikative Chance zu verwerten.

  • Digital Retail 4.0

    Ihre Kunden stehen seit 12 Jahren im Fokus unserer Arbeit. So auch bei der Neuausrichtung der digitalen Customer Experience rund um Ihr Angebot. Dazu gehören für uns: die Konsolidierung der Online Plattformen, Bewertungen auf der eigenen Plattform und im Netz, „barrierefreie“ Customer Journey von Social Media, über den Newsletter bis in den Shop. Aber auch Innovationen wie Customer Service Bots.

  • Strategie: Das Neue Arbeiten

    Mit der Integration des Sozialen Kontexts in die Arbeitswelt lassen sich die Chancen der digitalen Medien völlig neu nutzen. Das Ziel: Effizientere Zusammenarbeit spielt geistige Kapazitäten frei – Innovationskraft voraus, Ideen zeitnahe auf die Straße bringen! Konkret bedeutet das: Teams können gleichzeitig gemeinsam an Aufgaben arbeiten. Durch dynamische Gruppen wird die Mailflut eingedämmt. Informationen werden selbstverständlich und in Echtzeit geteilt und aktualisiert.

    In einer ersten Bestandsaufnahme erheben, sortieren und visualisieren wir Ihre Anforderungen an die Kollaboration, intern wie extern (mit Partnern). Unter den Aspekten Steuerung & Transparenz, Ressourcen Management, Realtime Excellence und Qualitätsmanagement.

     

    ambuzzador

  • Strategie: Community Building & Coding

    Das Universum der Communities rund um Marken ist meist komplex und will im ersten Schritt erfasst werden. Basis für die Community Relations ist eine differenzierte Strategie, die Facebook Fans, Blogger, YouTube Stars und Bewertungsplattformen individuell mobilisiert und die Superfans in einer eigenen Marken Community versammelt.

    Während klassisches Content Marketing gerne mit aufsehenerregenden Kreationen bei Awardshows glänzt, zeigt die Community diesen einzelnen „Pieces of Content“ mittelfristig oft nur die kalte Schulter. Nachhaltige Entwicklung der Customer Experience geschieht nur, wenn die Community in der Customer Journey ihre Bühne bekommt: Mit Real-Time Storytelling, dessen Creation ganz nahe an der DNA der Community leben und vor allem erlebbar sein muss. Die Voraussetzung dafür ist knallhart: Die Markenführung gibt die Nabelschau der Selbstdarstellung auf und der Community den Stellenwert, den sie verdient – als Heldin im Zentrum der Story.

  • Strategie: Employer Branding & Recruiting

    Ist Ihr Unternehmen für junge Talente spannend und anziehend genug, um sicherzustellen, dass sie in einem digital demokratisierten Umfeld nicht gleich ihr eigenes Startup gründen? Im Talentepool von heute fischt nicht nur der Markt: Unternehmen stehen im Wettbewerb mit Entrepreneurs, die ihre eigene Vision umsetzen und in kleinen Teams mit flachen Hierarchien skalierbare Ideen aushecken und auch umsetzen. Aus unserer täglichen Arbeit mit Generation NOW (auch Generation Y genannt) heraus entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die Triggers, die Sie als Arbeitgeber setzen können, um die Talente für Ihre Zukunft an digitalen Touchpoints für sich zu gewinnen.

  • Strategie: Influencer & Blogger Relations

    Das Universum der Communities rund um Marken ist meist komplex und will im ersten Schritt erfasst werden. Basis für die Community Relations ist eine differenzierte Strategie, die Facebook Fans, Blogger, YouTube Stars und Bewertungsplattformen individuell mobilisiert. Wir verbinden Blogger und Unternehmen, um Business Impact für beide Seiten zu generieren. Siehe dazu aktuell: Leibniz Urzeitmonster Kampagne.

  • Strategie: Digitale Strategie B2B

    Wir reden mit Ihnen über Ihr Business, um Social Media sehr gezielt als Hebel bestehender Assets und Kontakte einzusetzen. Social Media in B2B ist die logische Verlängerung des Relationship Buildings mit exponentiellen Effekten: Cold Calling, Event Hopping und sperrige Webseitentexte waren gestern. Gezieltes Agenda Setting, Emotionalisierung und Transformation in persönliche Gespräche gelingen im engen Zusammenspiel von Marketing und Sales. Spätestens mit dem Facebook Messenger für Unternehmen, ist eine neue Dimension an Augenhöhe möglich.

  • Methodik: Customer ExperienceING

    Bedeutet die konsequente Ausrichtung des Angebots und der Erlebnisse mit einer Marke an den Wünschen der Kunden. Die Kombination aus 12 Jahren Buzz Marketing und Social Media für große Organisationen und Design Thinking wird in der laufend weiterentwickelten Methodik des ambuzzador CXing angewandt. Die wesentlichste Erkenntnis: Eine social fitte Kommunikationsabteilung als Einzelkämpfer in Unternehmen reicht längst nicht mehr aus. Um (kommunikative) Chancen in Echtzeit nutzbar zu machen, braucht es siloübergreifende Netzwerke in Unternehmen. Diese bieten die nötige Agilität für den exponentiell hohen Veränderungsdruck, um auf Echtzeit Phänomene nicht nur re-agieren zu können.

  • Methodik: Design Thinking

    Mit dieser Methodik beschäftigen wir uns schon einige Zeit intensiv. Nachlesen kann man das beispielsweise hier: http://www.horizont.at/home/news/detail/bedingungsloses-design-fuer-emotion.html.