academy & Expertise

ambuzzador setzt als Thought Leader im Bereich Social Business in der DACH Region eigene Impulse für das Social Media Ökosystem:

Speaking Digital Future

  • Exec 1

    Digital Executive | Agenda Setting

    Was haben Richard Branson (Virgin), John Legere (T-Mobile US) und Jan Trinow gemeinsam? Sie haben als CEOs erkannt, dass Social Media auf C-Level ein Teil der gesamten Kommunikationsstrategie eines Unternehmens sein kann.

    Aber wie Spiderman uns bereits gelehrt hat: Mit großer Macht kommt auch große Verantwortung. Daher ist es wichtig, sich im Klaren zu sein, was alles möglich ist und was man besser unterlassen sollte wenn man sich die Neuen Medien zu eigen macht.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • C-Level Exekutives
    • First Level Management
    • GründerInnen
    • PolitikerInnen oder Personen im öffentlichen Interesse

    Wie profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom Training?

    Im Rahmen eines persönlichen Trainings werden die Vor- und Nachteile der neuen Medien live demonstriert, die Instrumente Ihres Leaderships in digitale Medien übersetzt und persönliche Strategien entwickelt, um auf Ihre Art, authentisch in der „neuen Welt“ präsent zu sein. Gemeinsam erarbeiten wir Ihr persönliches Digital Fitness Programm, damit Sie den Anschluss an die neuesten Entwicklungen nicht verlieren.

    Trainingsinhalte

    • Dynamiken und „Knigge“ der Neuen Medien.
    • Best Practice Beispiele aus Ihrer Branche und dem relevanten Umfeld.
    • How to listen in Social Media.
    • Skizze zu Ihrem Digitalen Profil: Themen, Kanäle, Frequenz und Ausmaß der Augenhöhe.
    • Methoden und Tipps zur regelmäßigen Content-Generierung.

     Ihre Personal Digital Fitness TrainerInnen

    Unser Angebot

    Sehr gerne stellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zusammen, in dem wir gemeinsam Ihren Weg zum Digital Executive skizzieren.

    • Idealer Aufbau: 5 Stunden aufgeteilt auf 2 Trainings à 2,5 Stunden.
    • Maximale Teilnehmer Zahl: 3 Personen, idealerweise Einzeltraining.
  • Exec 2

    Digital Leadership

    Porter und Business Canvas haben nicht ausgedient, aber es gibt viele neue Antworten auf die Herausforderungen des Digitalen-Echtzeit-Zeitalters. Agiles Projektmanagement, Design Thinking, neue Formen der Organisation (Soziokratie), das neue Arbeiten (Kollaboration), kurz das ABC des neuen Führens verpackt in einen Überblick.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • C-Level Exekutives
    • First Level Management
    • GründerInnen
    • PolitikerInnen oder Personen im öffentlichen Interesse

    Wie profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom Training?

    Ihre Handlungsmöglichkeiten werden erweitert um partizipative und dezentrale Antworten in Führung und Organisation. Methoden, die jeweils die Bedürfnisse von Menschen in den Mittelpunkt stellen.

    Trainingsinhalte

    • Grundbegriffe Agiles Projektmanagement: am Bsp. Scrum.
    • Prinzipien des Design Thinking (nach d.School, Stanford).
    • Möglichkeiten zur Collaboration (nach dem Zeitalter der eMails ;-)).
    • Neue Organisationsformen am Bsp. Soziokratie.

    Unsere Social Fitness TrainerInnen

    Unser Angebot

    Sehr gerne stellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zusammen, in dem wir gemeinsam Ihren Weg zum Digital Leadership skizzieren.

    • Idealer Aufbau: 8 Stunden aufgeteilt auf 4 Trainings à 2 Stunden.
    • Maximale Teilnehmer Zahl: 2 Personen, idealerweise Einzeltraining.
  • Exec 3

    Digital Transformation

    Vor dem Hintergrund Disruptiver Phänomene und veränderter Erwartungen einer neuen Generation, entstehen neue Anforderungen an Leadership und Organisation, um immer weniger vorhersagbaren Veränderungen begegnen zu können.

    Was Unternehmen in diesem Umfeld benötigen, ist „Echtzeit Kompetenz“, oder anders ausgedrückt: Flexibilität und Empathie. Sie müssen sich aktuellen Entwicklungen „unkompliziert“ anpassen. Damit fordert die Digitale Transformation Marketing, Organisationsstruktur und Leadership gleichermaßen heraus.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • C-Level Exekutives
    • First Level Management
    • GründerInnen

    Wie profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom Training?

    Im Rahmen des Trainings werden Sie für Disruptive Phänomene sensibilisiert, die für Ihre Branche relevant sind. Samt Implikationen für Ihr Angebot und Ihre Organisationsstrukturen.

    Sie gehen mit einem Set an relevanten Fragen zurück in Ihre Organisation, aber auch zu Ihren Partnern.

    Trainingsinhalte

    • Disruptive Phänomene und ihre Bedeutung für das Geschäftsmodell Ihres Unternehmens.
    • Wandel von Kundenerwartungen (CX) im Digitalen Zeitalter.
    • Implikationen des Digitalen „Realtime“ auf Organisation und Arbeitsweisen.

     Unsere Social Fitness TrainerInnen

    Unser Angebot

    Sehr gerne stellen wir für Sie ein maßgeschneidertes Angebot zusammen, in dem wir gemeinsam Fragestellungen im Kontext der Digitalen Transformation skizzieren.

    • Idealer Aufbau: 6 Stunden aufgeteilt auf 3 Trainings à 2 Stunden.
    • Maximale Teilnehmer Zahl: 6 Personen.
    • Logische Fortsetzung wären vertiefende Einzelcoachings oder einzelne Module des Executive Digital Future Circle.
×

Hands-on Digital Future

  • FA 1

    Digitale Strategie

    Die Digitale Strategie eines Unternehmens bringt neue Dimensionen in Kundenansprache und Customer Experience, wenn sie die USPs der Online Medien nutzt: Individualisierung (durch Einsatz von Datenanalyse), Relevanz (durch Context) und realtime Ansprache und Kampagnen.

    Voraussetzung sind digitale Grundkompetenzen in Leadership und Handwerk, neue Formen der Kollaboration und last but not least, andere Zielwerte (KPIs), die den Kunden und seine Erlebnisse mit der Marke in den Mittelpunkt stellen.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • Marketing & Kommunikation
    • Public Relations & Corporate Communications
    • Customer Relations & Service
    • Customer Experience (CX)
    • Consumer Insights und Marktforschung
    • Produktentwicklung & Innovation
    • Sales & Performance (B2C)
    • Networking & Sales (B2B)

    Wie profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom Training?

    • Auf Basis Ihrer Unternehmens- oder Fachbereichsstrategie und den Kernwerten Ihrer Marke entwickeln Sie die Eckpfeiler der Digitalen Strategie.
    • Sie tun das selbst, anhand von Fachimpulsen, unter der Moderation der ambuzzador ExpertInnen. Dabei lernen Sie sehr intuitiv digitale Grundbegriffe verstehen und anwenden.
    • Damit sind sie gerüstet, Ihre Digitale Strategie im Alltag umzusetzen und auch laufend weiterzuentwickeln.

    Trainingsinhalte

    • Grundbegriffe der Digitalen Medien & Sozialen Netzwerke
    • Erwartungen der Generation JETZT (Millenials)
    • Nationale und internationale Benchmarks und Trends
    • Möglichkeiten des Online Monitorings & Web Analytics
    • Always on Campaigning & Community Relations
    • Möglichkeiten der Collaboration
    • Agiles Projektmanagement
    • KPIs

    Wir freuen uns darauf, für Sie und Ihr Team die passenden Module als Impulse für die Digitalisierung Ihres Geschäftsbereichs zusammenzustellen:

    Unsere Social Fitness TrainerInnen

    Unser Angebot

    Sehr gerne stellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zusammen, in dem wir gemeinsam, hands-on Ihre Digitale Strategie und dabei selbstverständlich Ihren Digitalen Hausverstand entwickeln.

    • In mindestens 5 x 6 Stunden Workshops.
    • Maximale Größe der Trainings: Maximal 10-12 Personen.
  • FA 2

    Digitale Markenführung & Community Building

    Die revolutionäre Machtverschiebung vom Anbieter zum Nachfrager, die Prof. Dr. Kruse in seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag launig mit dem Zitat „und bist du nicht willig, so brauche ich Geduld“ angekündigt hat, ist endlich eingetreten. Das stellt Unternehmen vor die Herausforderung des Umdenkens: Die gelernte Formel, mit mehr Push im Publishing linear mehr Impact zu erzielen, hat ausgedient. Voraussagen treten nicht mehr ein, an ihre Stelle tritt der Need nach Empathie: Was ist in der Community aktuell resonanzfähig?

    Das erfordert von Unternehmen den Mut, ihre Marke frei zu lassen und Persönlichkeit im Dialog zu zeigen – spontan, öffentlich und unvorbereitet. Der Lohn dafür sind nicht nur bessere Beziehungen und lobende Zitate, sondern vor allem höhere Relevanz und Performance der eigenen und User-generierten Inhalte.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • Marketing & Kommunikation
    • Public Relations & Corporate Communications
    • Customer Relations & Service
    • Customer Experience (CX)
    • Consumer Insights und Marktforschung
    • Produktentwicklung & Innovation
    • Sales & Performance (B2C)

    Wie profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom Training?

    • Erstmals in der Geschichte Ihrer Marke werden Sie ein gemeinsames Drehbuch für Ihre Marke, Ihre Zielgruppen und Gegenspieler
    • Das Training ist damit Grundstein für eine neue, partizipative Haltung in der Markenführung.
    • Manifest wird das in der Umsetzung, in Form höherer Performance und Engagement Raten in Ihren Online Marketing und Sales Aktivitäten.

    Trainingsinhalte

    • Transfer bestehender Markenwerte in Archetypen.
    • Skizze „extremer“ User Profile (auf Basis des Design Thinking).
    • Inhaltliche Ausrichtung Ihres Community Angebots (Purpose).
    • CX im Community Universum Ihrer Marke.
    • Hypothesen zur Datenmodellierung.
    • Optional: Überblick Community Plattformen.

    Ergebnis sind die Eckpunkte des Community Manifests zu Ihrer Marke.

    Unsere Social Fitness TrainerInnen

     Unser Angebot

    Sehr gerne stellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zusammen, in dem wir gemeinsam, hands-on Ihr Community Manifest entwickeln und dabei selbstverständlich den Sinn für Ihre Community entwickeln.

    • In mindestens 2×8 Stunden Workshops. Idealerweise inkl. eines Design Thinking Prozesses.
    • Maximale Teilnehmerzahl: 6 – 10 Personen.
  • FA 3

    Social Business Networking

    Gerade für Sales Teams wird die Akquise in Sozialen Netzwerken immer relevanter. Ob als Startpunkt für eine Kaltakquise oder als kontinuierlicher Draht zu Kontakten und Kunden: Plattformen wie Xing und LinkedIn vereinfachen und intensivieren (in Frequenz und Inhalt) die Kommunikation mit bestehenden und potenziellen Kunden. In unserem Training „Social Business Networking mit LinkedIn & Xing“ bauen wir im Rahmen von Hands-on Trainings die Kompetenz auf, sich auf diesen Kanälen zu präsentieren, zu vernetzen, Sales-Techniken mediengerecht umzulegen und sich mit Fokus Themen aktiv zu positionieren.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • B2B Sales Teams
    • BeraterInnen
    • Marketing & Corporate Communication
    • Executives & Mittleres Management

    Wie profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom Training?

    • Sales Teams lernen neue und effiziente Wege zur aktiven (aber nicht kalten) Akquise und Vernetzung mit einer 30% Chancensteigerung zur Leadgenerierung.
    • Bessere Vernetzung und persönliche Content Verteilung durch die MitarbeiterInnen eines Unternehmens fördern die digitale Reputation.
    • Weiterbildung durch Vernetzung: Mitarbeiter bleiben durch die neue Form der Kommunikation auf dem neuesten Stand der Interaktion.

    Trainingsinhalte

    • Das Training erfolgt hands-on am eigenen Laptop (Voraussetzung ist das Anlegen eines eigenen Xing und LinkedIn Profils).
    • Grundbegriffe Sozialer Netzwerke.
    • Möglichkeiten der Selbstpräsentation, des Netzwerkauf- und ausbaus, der Integration im gewohnten Sales Prozess (LinkedIn und Xing).
    • Sales Techniken angewandt in Social Media: Ansprache, Argumentation, Wordings, Do´s and Don´ts.

    Unsere Social Fitness TrainerInnen

     Unser Angebot

    • 2 TrainerInnen, 2 x 6 Stunden, max. 15 TeilnehmerInnen.
    • € 7.720,- exkl. USt.
×

Hands-on Social Media

  • Hands-on 1

    Storytelling

    Kann man in 140 Zeichen eine Geschichte erzählen? Und kann mein Unternehmen eine Charakter-Rolle einnehmen, die es auf Sozialen Medien unverkennbar macht? Ja, man kann. Storytelling, idealerweise verbunden mit den Trainingsangeboten „Social Texten“ und „Hands on Multimedia“, trainiert, wie man mit den richtigen Kniffen und mit Hilfe der eigenen Community packende Storys skriptet.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • Social Media Managers
    • Marketing & Kommunikation
    • Public Relations & Corporate Communications
    • Customer Relations & Service
    • Customer Experience (CX)
    • Sales & Performance (B2C)

    Wie profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom Training?

    • Ihre (Digitale) Kommunikation folgt ab sofort dramaturgischen Grundbegriffen.
    • Von der Fähigkeit, Ihre Themen in Geschichten zu packen, werden Ihre KollegInnen und Kunden profitieren. J
    • Die Auswirkungen zeigen sich in Kundenfeedback- Zufriedenheit und höheren Conversion Rates in Sales und Customer Service.
    • Ihre Community und Social Media Aktivitäten gewinnt an Interaktion und damit viralen Effekten.

    Trainingsinhalte

    • Der Publikumsvertrag.
    • Die 8 Phasen einer packenden Dramaturgie.
    • Angewandtes Storytelling in Social Media.

    Unsere Social Fitness TrainerInnen

    Unser Angebot

    Sehr gerne stellen wir Ihnen ein auf Ihr Team und Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Angebot zusammen, in dem wir Storytelling trainieren und anwenden.

    • Ideale Länge des Trainings: 6 Stunden.
    • Maximale Teilnehmerzahl: 10 – 12 Personen.
  • Hands-on 2

    Social Texten

    Noch viel zu oft sehen wir lange und komplizierte PR Texte, aufgeteilte Tweets und Hochglanz-Katalogbilder auf den unterschiedlichsten Social Media Kanälen. Doch das Schreiben auf und für Social Media erfordert einen neuen Stil, eine neue Sprache und vor allem ein neues Denken – weg vom One-to-many Channel hin zur Interaktion, Partizipation und zu einer langfristigen Beziehung mit den Kunden. In unserem Training Social Texten lernen wir in Workshops, wie man die passende Ansprache für die eigene Community findet und aktivierende Texte generiert, die zum Teilen und mitmachen anstecken… und sexy verpackt sind.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • Social Media Managers
    • Marketing & Kommunikation
    • Public Relations & Corporate Communications
    • Customer Relations & Service
    • Customer Experience (CX) Teams
    • Sales & Performance (B2C)

    Wie profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom Training?

    • Texter, Content Creator und Customer Service Teams lernen, ihre Aussagen für ihre Community aktivierend und kreativ zu gestalten.
    • Sie lernen die drei VVVs, wichtig für Social Media Kommunikation (Verkürzung, Verknappung, Verbindung).
    • Sie lernen, eine eigene Sprache zu entwickeln, die Ihre Marke im Digitalen Kosmos erweitert und nachhaltig die Beziehung mit Kunden und Fans vertieft.

    Trainingsinhalte

    Das Training ist als Workshop konzipiert. Nach einem Theorie Impuls wird das Gelernte in kleinen Übungen unmittelbar gefestigt. Dann beginnt das Finden des persönlichen Stils für das Unternehmen. Idealerweise eignet sich dafür ein ganzer Arbeitstag (8h) der auch auf mehrere Tage verteilt werden kann.

    Theorie Impuls

    • Aktives Texten in Social Media
    • Die unterschiedlichen Social Media Kanäle und ihre Besonderheiten
    • Verkürzung, Verknappung und Verbindung – wieso weniger mehr ist
    • Community Management
    • Benchmarks

    Workshop Teil I: Vertiefung

    • Kurzaufgaben Texting: Übungen zu den Theorien.
    • Sofortige Optimierung für allgemeines Social Media Texten.
    • Interaktionsgenerierung und Community Management.

    Workshop Teil II: Individualisierung

    • Findung des persönlichen und des Brand-Schreib-Stils.
    • Entwicklung eines Kurzmanuals für das Texten in Social Media für die Brand (1st Draft).

    Unsere Social Fitness TrainerInnen

    Unser Angebot

    Sehr gerne stellen wir Ihnen ein auf Ihr Team und Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Angebot zusammen, in dem wir das Social Texten trainieren und anwenden.

    • Ideale Länge des Trainings: 8 Stunden.
    • Maximale Teilnehmer Zahl: 10-15 Personen (5 pro Trainer).
  • Hands-on 3

    Monitoring & Web Analytics

    Wissen Sie was gerade über Ihre Marke im Netz gesprochen wird? Woher die BesucherInnen Ihrer Website kommen und was Sie suchen? Diese und andere Fragen werden in dem Training Monitoring & Analytics geklärt.

    Wir zeigen Ihnen in wenigen Stunden, was die wichtigsten Zahlen, Tools und Handgriffe sind, um effektiv und langfristig eine nachvollziehbare Erfolgsmessung für Ihre Online und Social Media Aktivitäten aufzubauen.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • Social Media Managers
    • Web Managers

    Wie profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom Training?

    • Übersicht zur Digitalen Reputation im Netz: Wie steht mein Unternehmen da?
    • Konkrete Tools zur Krisenherd-Erkennung und Interventionsmöglichkeiten.
    • ROI-Messung: Inwiefern tragen die Online und Social Media Kanäle zum Erfolg meines Unternehmens bei?

    Trainingsinhalte

    Im Training werden die Basics der Bereiche Social Media-Monitoring und Digital Analytics vermittelt. Welche Zahlen und Kanäle sind für mich wichtig und auf was kann man verzichten. Zudem erarbeiten Sie gemeinsam mit den ambuzzador ExpertInnen, wie man ein Reporting mit einfachen Hilfsmitteln erstellt und für andere Abteilungen aufbereitet.

    Unsere Social Fitness TrainerInnen

    Unser Angebot

    Sehr gerne stellen wir Ihnen ein auf Ihr Team und Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Angebot zusammen.

    • Ideale Länge der Trainings: 3 x 4 Stunden.
    • Maximale Teilnehmer Zahl: 10-15 Personen (5 pro Trainer).
  • Hands-on 4

    Hands On Multimedia

    Bildlastige Medien wie Snapchat und Instagram sind auf dem Vormarsch, Foto und Video dominiert mit 360°, Virtual Reality und Live-Streaming die „traditionellen“ Social Media Kanäle Facebook und YouTube. „Social Pictures“ (handmade, aus dem Alltag, mit dem eigenen Smartphone produziert) und „Social Videos“ sind zum neuen Leitmedium in der sozialen Welt geworden. Ein Facebook-Kanal ohne Video-Material? Heute undenkbar. In diesem Training zeigen wir Ihnen, wie sie mit wenigen Ressourcen bleibende Bilder und Videos erstellen, die für Ihren Social Media Auftritt optimiert, aber auch darüber hinaus einsetzbar sind.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • Social Media Managers
    • Marketing & Kommunikation
    • Public Relations & Corporate Communications
    • Customer Relations & Service
    • Customer Experience (CX) Teams

    Trainingsinhalte

    Das Training umfasst hands-on-Trainings wie ich Bilder für Social Media optimiere, Videos drehe für die alltägliche Redaktion, wie man reguläres Filmmaterial von Unternehmen im Vorfeld und danach optimiert und wie man mit wenigen Handgriffen GIFs und Livestreams aufstellt.

    • Erstellen von hochwertigem Social Media Bild- und Videocontent, im Alltag.
    • Channel-Charakteristika: Formate und „Comments“.
    • New Technologies: Wie werden VR und 360-Grad Videos das Medien-Bild verändern und Storytelling in eine neue Ebene heben.

    Unsere Social Fitness TrainerInnen

    Unser Angebot

    Sehr gerne stellen wir Ihnen ein auf Ihr Team und Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Angebot zusammen, in dem wir hands-on an Ihren Umsetzungen arbeiten.

    • Ideale Länge des Trainings: 8 Stunden.
    • Maximale Teilnehmer Zahl: 5-10 Personen (5 pro Trainer).
×
  • Hands-on 5

    Legal in Social Media

    Wenn man von Social Media in den klassischen Medien hört, ist oftmals das Wort „Grauzone“ in Verwendung. Das liegt daran, das Social Media, und der Wandel, den die neuen digitalen Medien mit sich gebracht haben (z.B. Shareconomy- und Kickstarter-Projekte) mit Gesetzen konfrontiert werden, die veraltet und nicht mehr passend für eine globale Vernetzung sind.

    Um diese Grauzone sicher zu beschreiten und sich die Gefahren bewusst zu werden, was Fehltritte alles bewirken können, werden in diesem Training unter professioneller Anleitung die Bedürfnisse moderner Kommunikation in Bezug auf geltendes vermittelt. Mit dem Thema Privatsphäre soll zudem Respekt und Sicherheit für Mitarbeiter bei ihren persönlichen Kanälen geschaffen werden. Das Ziel ist es, Sicherheit zu geben, um den Dschungel an Regelungen mutig zu durchqueren.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • Social Media Managers
    • Marketing & Kommunikation
    • Public Relations & Corporate Communications
    • Customer Relations & Service
    • HR

    Wie profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom Training?

    • Vermeidung von Anwalts- oder Legalkosten durch die Aufklärung der MitarbeiterInnen in der Kommunikation.
    • Sicherere Kommunikation mit Kunden und auch intern.
    • Awareness Schulung der MitarbeiterInnen zum Verhindern von „Social Ausrutschern“ oder Confidality Issues.

    Trainingsinhalte

    Das Training umfasst einen Einblick in die rechtlichen Praktiken einer Social Media Redaktion, die unterschiedlichen Vorgaben der wichtigsten Social Media Channels, als auch die Details im aktuellen Medienrecht durch einen Rechtsspezialisten. Anhand von Übungen werden diese neuen Erkenntnisse (auf Wunsch auch angepasst an das eigene Unternehmen) geprüft und getestet. Zum Schluss wird noch eine Einschulung über die Privatsphären-Einstellung gehalten. Welche Rechte und Pflichten gibt es auf Social Media und wie schütze ich mich persönlich und meine Nächsten.

    Unser Social Fitness Trainer

    RA Wolfgang Renzl

    Unser Angebot

    Sehr gerne stellen wir Ihnen ein auf Ihr Team und Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Angebot zusammen, in dem wir rechtliche Social Media Thematiken trainieren und anwenden.

    • Ideale Länge des Trainings: 4-6 Stunden.
    • Maximale Teilnehmerzahl: 15-20 Personen.
  • Hands-on 6

    Social Advertising

    Auch in Social Media gilt das alte Mediengesetz: gute Inhalte mit Budgeteinsatz möglichst punktgenau zu verbreiten. In Facebook, Instagram, YouTube und Co gelingt das dank Interessenstargeting mit besonders hoher Effizienz. In Kampagnen, vor allem aber auch in der täglichen Social Media Redaktion.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • Social Media Managers

    Wie profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom Training?

    • Übersicht über die Möglichkeiten von Social Ads
    • Verständnis für neue Formen des Targetings
    • Bessere Nachvollziehbarkeit der Customer Journey von Sozialen Medien in der eigenen Sales Umgebung
    • Umgang mit den wichtigsten Social Ad-Tools

    Trainingsinhalte

    • Überblick Plattformen und Formate
    • Targeting und Budgetplanung
    • Tools und deren Bedienung

    Unsere Social Fitness TrainerInnen

    Unser Angebot

    Sehr gerne stellen wir Ihnen ein auf Ihr Team und Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Angebot zusammen, in dem wir das Verständnis für Social Advertising ausbauen.

    • Ideale Länge des Trainings: 2 x 4 Stunden
    • Maximale Teilnehmerzahl. 2 – 4 Personen
  • Hands-on 7

    Shitstorm-Training

    Kommunikative Krisen im Bereich Social Media sind keine Seltenheit mehr, aber immer noch eine Herausforderung für die Kommunikationsabteilung, das Management und das gesamte Unternehmen. Das ambuzzador-Shitstorm-Training bringt das notwendige Handwerkszeug zum Überstehen einer solchen Krise und testet es direkt in einer Simulation.

    Für wen ist das Training konzipiert?

    • Corporate Communication
    • Marketing & Brand Managers
    • Social Media Managers
    • Customer Service Team
    • Legal
    • Executives & Mittleres Management

    Wie profitieren Sie und Ihr Unternehmen vom Training?

    • Die TeilnehmerInnen werden vertraut mit den Dynamiken eines Shitstorms, gewinnen damit
    • Sicherheit und in weiterer Folge Routine, um kritische kommunikative Situationen in Social
    • Media zu meistern.
    • Sie erhalten klare Ansatzpunkte, was an Fähigkeiten, Prozessen und Tools benötigt wird, um eine Krise in Social Media Shitstorm mit möglichst geringem Reputationsschaden zu überstehen.
    • Sie gewinnen eine erste Vorstellung, was eine Social Media Krise für Ihr Unternehmen bedeutet: in Reputationsverlust als auch in realen Kosten.

    Trainingsinhalte

    • How to Survive a Shitstorm: Studienbasierte und praktisch erprobte sowie gelebte Methodik, zur Bewältigung eines Shitstorms.
    • Best (Worst) Practice Beispiele: Analysierte Beispiele von tatsächlichen Fällen, die belegen, welche Taktiken angewandt wurden, welche Mittel gewirkt haben und welchen Impact die spezifische Krise auf das Unternehmen hatte.
    • Shitstorm-Training: Im letzten Teil wird in einer simulierten Situation ein praxisnahes Beispiel durchgespielt. Aufgeteilt in Teams müssen die Teilnehmer als entweder Angreifer oder Verteidiger einen Shitstorm durchleben.

    Unsere Social Fitness TrainerInnen

    Unser Angebot

    Sehr gerne stellen wir Ihnen ein auf Ihr Team und Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Angebot zusammen, in dem wir gemeinsam designte Szenarien trainieren.

    • Dauer: üblicherweise: 3 – 4 Stunden.
    • Frequenz: idealerweise halbjährlich.
    • Trainingsgrundlage: ambuzzador Publikation „How to survive a Shitstorm“
    • € 5.720,- exkl. Ust.
×
Stephanie Rank, GF Appartement Ferchergasse

„Sabine Hoffmann lebt, wovon sie spricht. Sie schafft es, dieses komplexe und vielschichtige Thema sehr strukturiert aufzubereiten. Auch dank der vielen Beispiele kann man das Wissen gleich in die Praxis umsetzen.“

Stephanie Rank, GF Appartement Ferchergasse