Die T-Mobile Facebook Community testet Deezer

T-Mobile startet mit viel Musik in den Frühling! Und zwar nicht nur mit der Musik-Plattform Deezer und dem damit verbundenen Deezer Unlimited Music-Tarif, sondern auch mit einer Tryvertising-Aktion, die authentische Testberichte liefern wird. Wer sich für den Musikdienst interessiert, kann hier mitlesen und der Community eigene Fragen stellen.

Noch bis 7.5. kann man sich auf tmobile.n-you.at bewerben und 3 Wochen lang Musik testen! T-Mobile stattet die TesterInnen mit einem 3 monatigen Deezer Premium Account, dem blitzschnellen Xperia Arc S und AKG K 510 Kopfhörern aus. Der/die aktivste TesterIn darf am Ende das Testpaket sogar behalten. So lässt es sich testen!

Mitte Mai starten die Missionen, die die Musikfans begleiten. Anhand von Aufgaben, so genannten Missionen, berichten sie von den Möglichkeiten des Musikdienstes und geben Einblick in die Features des Smartphones und der Kopfhörer. So entstehen Testberichte von den Nutzern für die Nutzer. Das ist allgemein das Prinzip der von ambuzzador entwickelten Tryvertising 2.0 Plattform brand n’You, auf der T-Mobile auch schon das farbenfrohe Nokia Lumia 710 testen lies. Die Testberichte dazu sind hier zu finden.

Verpackt in freakigen Aufgaben, z.B. eine Schockplaylist mit den peinlichsten Liedern zu erstellen, wird die Facebook Community eingebunden und sorgt selbst für Content auf der Plattform. Dass dieses Konzept ankommt, zeigen die ersten Zahlen. Innerhalb von 5 Tagen haben bereits über 130 User den Bewerbungsfragebogen ausgefüllt und sich für das Testen angemeldet.