NÖM

Die NÖM AG wurde 1898 gegründet und ist ein österreichisches Milchverarbeitungsunternehmen mit Sitz in Baden in Niederösterreich.

Vision – Innovierung in einem traditionellen Umfeld

Vision – Innovierung in einem traditionellen Umfeld
Die NÖM AG agiert seit 1998 sehr erfolgreich am österreichischen Milchmarkt, der für sich genommen kein einfacher ist. Geht es doch um Abnahmegarantien und regulierte Preise.
Innovation gelingt jeden Tag in der eigenen Produktpalette, doch wie kann sich die Molkerei für die Zukunft aufstellen? Dafür wurde Raum und Zeit für Mitarbeiter geschaffen, die ihre Ideen für ihre NÖM verfolgen und ausprobieren wollen.

Ideation – InnoDay 2016

Ideation – InnoDay 2016
Mehr als 20 MitarbeiterInnen aus fast allen Unternehmensbereichen sind dem Aufruf zu einem InnoDay nachgekommen. Um in einem abwechslungsreichen Tag, in den „Innovierungsmodus“ zu kommen: die eigenen Ideen mit agilen Methoden weiterzuspinnen (Design Thinking) und am eigenen Leib zu spüren, wie sich das Zusammenspiel im interdisziplinären Team anfühlt (Ballpoint Game, Scrum).

Ergebnis: 4 konkrete Prototypen.

Prototyping & Testing – Der Startpunkt: ein Impact Papier

Prototyping & Testing – Der Startpunkt: ein Impact Papier
Als Ergebnis des Inno Days wurde ein Innovationspapier erstellt, das die Chancen und Risken der unterschiedlichen Protoptypen auf den Punkt brachte – als Ausgangsbasis den weiteren Umsetzungsprozess.

Im Rahmen von Inno Breakfasts (monatlich) werden die verfolgten Projekte gechallengt. Für die Zusammenarbeit an den Ideen, wurde ein Innovationsraum eingerichtet, in dem Raum und Zeit für die Arbeit an der Zukunft zur Verfügung gestellt wird. MitarbeiterInnen bekommen für Ihre Ideen konkrete Arbeitszeit und auch Budgets für etwaige Exkursionen zur Verfügung gestellt.